Telefonische Beratung:

+43 7262 / 61180

0 Artikel

Nahrungsergänzung

4 Artikel

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

4 Artikel

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

Ist der richtige Partner erst einmal gefunden, dauert es meist nicht mehr lange bis zum Kinderwunsch. Instinktiv bereiten werdende Eltern für ihren Nachwuchs ein wunderbares Nest vor. Doch das erste Zuhause des Kindes ist der Mutterleib. Völlig abgeschlossen und verborgen verbringt das Baby die ersten 40 Wochen in einer perfekten Umgebung. Einziger Kontakt zur "Außenwelt" ist die Nabelschnur, die es mit dem mütterlichen Organismus verbindet.

Jede Mutter wünscht sich ein gesundes Baby. Treffen Sie bereits von Anfang an die nötigen Vorkehrungen, um sich und Ihr Kind optimal zu schützen. Achten Sie auf einen gesunden Lebensstil und gehen Sie zu allen Mutter-Kind Pass Untersuchungen.

Um Mangelerscheinungen vorzubeugen, empfiehlt es sich, zusätzlich Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente in Form spezieller Schwangerschaftspräparate zu sich zu nehmen. Hier die wichtigsten Mirkonährstoffe für die Zeit vom Kinderwunsch an bis zum Ende der Stillzeit:

Folsäure essentiell für Zellteilung & Blutbildung und somit für die Entstehung neuen Lebens

Vitamin B1 Kohlenhydratstoffwechsel, Energieversorgung

Vitamin B2 gesamter Energiestoffwechsel

Vitamin B6 reguliert Eiweißstoffwechsel

Vitamin B12 Vorraussetzung für die Blutbildung und den Aufbau des Empfindungs- und Bewegungssystems

Biotin hält Haut, Haare und Nägel gesund

Nicotinamid unterstützt Schutzfunktion der Haut

Pantothenat notwendig für die Bildung von Funktionsstoffen (z. B. Hormone)

Beta-Carotin wichtig für Wachstum, Haut- und Schleimhautbildung, Sehrkraft und Knochenbildung

Vitamin C beteiligt am Aufbau des Bindegewebes, verbessert körpereigene Abwehr und Eisenaufnahme

Vitamin D essentiell für Knochen- und Zahnbildung

Vitamin E schützt die Körperzellen und das Körpergewebe

Jod lebenswichtiges Spurenelement, für Wachstums- und Reifeprozesse in der körperlichen und geistigen Entwicklung besonders wichtig

Eisen wichtig für Blutbildung und Sauerstoffversorgung

Magnesium & Zink wichtig für Gebärmutterwachstum und somit für die Versorgung und den Knochenaufbau des Fötus

Kupfer unterstützt den Transport und die Verwertung von Eisen im Körper, wesentlich am Energiestoffwechsel beteiligt

Mangan unterstützt das Skelettwachstum, die Knochenentwicklung und das Nervensystem