Phytopharma Tinktur Mönchspfeffer 100 ml

Phytopharma Tinktur Mönchspfeffer 100 ml

SKU
SKU0003056

Alkoholische Tropfen mit Wirkstoffen der frischen, zerkleinerten oder gepressten Heilpflanze.

Streng nach den Richtlinien des Schweizer Arzneibuches hergestellte Tinkturen mit konstantem Wirkstoffgehalt.

Anwendung:

Mönchspfeffer hat sich bei der Behandlung von Regeltempo-Unregelmäßigkeiten, Regelbeschwerden durch Gelbkörpermangel, prämenstruellem Syndrom, Wechselbeschwerden und Spannungsgefühl in den Brüsten bereits jahrelang bewährt.

Die Einnahme sollte aber mindestens 3 Monate betragen.

In der Schwangerschaft und der Stillzeit sollten Mönchspfeffer-Präperate nicht eingenommen werden. Ebenso bei Hypophysentumore und Brustkrebs. Zur disgnostischen Abklärung sollte in jedem Fall zunächst ein Arzt aufgesucht werden.

23,90 €

Streng nach den Richtlinien des Schweizer Arzneibuches hergestellte Tinkturen mit konstantem Wirkstoffgehalt.

Dosierung:

3 x täglich 15 Tropfen in einem Schluck Wasser, im Akutfall 30 Tropfen. Als Dauertherapie 3 x täglich 10 Tropfen. Für Kinder je nach Größe entsprechend weniger.

Anwendung:

Mönchspfeffer hat sich bei der Behandlung von Regeltempo-Unregelmäßigkeiten, Regelbeschwerden durch Gelbkörpermangel, prämenstruellem Syndrom, Wechselbeschwerden und Spannungsgefühl in den Brüsten bereits jahrelang bewährt. Die Einnahme sollte aber mindestens 3 Monate betragen. In der Schwangerschaft und der Stillzeit sollten Mönchspfeffer-Präperate nicht eingenommen werden. Ebenso bei Hypophysentumore und Brustkrebs. Zur disgnostischen Abklärung sollte in jedem Fall zunächst ein Arzt aufgesucht werden.

Wirkung:

Die Angaben zur Wirkung aus der Volksheilkunde beruhen aus reinen Beobachtungen und sind wissenschaftlich noch nicht immer ausreichend erforscht.

Weitere Informationen
SKU SKU0003056
PZN 5393406
Marken Phytopharma