Schüssler Salze Calcium fluoratum Nr. 1 500g

SKU
SKU0004087

Elastizität aller Gewebe vor allem in Sehnen und Bändern

Ist zuständig, wo eine schützende Schicht gebildet werden muss, un ist damit für den Schutz des Körpers verantwortlich..

Anwendung innerlilch: langsam in der Dosierung steigern. Äußerlich eine gute Ergängzung, als Salbe oder Cremegel.

26,90 €

Mineralstoff der Hüllen:

Unter rauen Lippen, rissigen Händen und Füßen leiden viele Menschen. Ursache ist der Verlust an Calcium fluoratum in der Hornschicht. Der oberflächliche Hornstoff verliert seine Elastizität und wird brüchig.  Wenn die Anforderungen an die Haut steigen, kommt es zu Schrunden und Rissen. Ebenfalls kann die Kopfhaut betroffen sein, dies zeigt sich durch Kopfschuppen. (Dieses Thema betrifft aber auch noch andere Mineralstoffe wie zb. Natrium chloratum)

Nicht zu vergessen ist auch die Hülle der Zähne- der Zahnschmelz; Oberflächliche, durchsichtige und berührungsempfindliche Zähne sind hier die Anzeichen eines Calcium fluoratum Mangel. Besteht ein Mangel wird der Zahnschmelz brüchig und angreifbar- Karies entsteht. Lockere Zähne sind ebenfalls ein Anzeichen, da unsere Zähne durch Bänder fest im Kiefer verankert sind.

Der Fluoranteil des Mineralstoffes ist für die Härte aller Oberflächen im Körper verantwortlich, nicht nur für die Zähne auch für die Knochen.

Mineralstoff der Elastizität:

Der Mineralstoff Calcium fluoratum ist zuständig für die Elastizität in allen Geweben. Immer wenn sich etwas dehnen und wieder zusammenziehen muss wird er verbraucht.

Bei vielen Beschwerden spielt ein Mangel an Elastizität eine große Rolle; wie z.B. Krampfadern, Hämorrhoiden, blaue Lippen (bei nachlassen der Elastizität des Herzens).

Aber auch unsere Sehnen und Bänder sollten nicht an Elastizität verlieren, Schlottergelenke, Platt, Senk und Spreitzfüße sind die Folge.

Verhärtungen, und Organsenkungen sind auch auf einen Elastizitätsverlust zurückzuführen.

Weitere Informationen
SKU SKU0004087
PZN 2261532
Marken Adler Pharma