Schüssler Salze Natrium phosphoricum Nr. 9 250g

SKU
SKU0004176
Natrium phophoricum reguliert den Säurehaushalt sowie den Fetthaushalt. Die Nr. 9 baut Zucker ab, und reguliert die Harnsäure im Körper.
14,90 €

Ein wichtiges Thema der Nr. 9 ist die Regulation des Fettstoffwechsels. Fette Haut und Haare, Mittesser und verstopfte Talgdrüsen entstehen wenn sich die Fette im Körper stauen, und der Körper diese über die Haut ausscheidet. Der Körper sondert das minderwertige Fett aus. Ist der Mangel an Natrium phosphoricum aber schon sehr weit fortgeschritten lagert der Körper das Fett ein, konzentrierte Fettansammlungen sogenannte Lipome sind möglich. Eine Fettsucht entsteht.

Neben dem Fetthaushalt spielt auch der Säurehaushalt eine große Rolle.

Im Körper gibt es verschiedene Bereiche die unterschiedliche ph- Werte aufzeigen, daher ist Säure auch notwendig im Körper. Auf eine gesunde Dosierung kommt es an. Ein zuviel kann bei gesundheitlichen Problemen eine Rolle spielen. Das Puffersysthem kommt aus der Balance. Der Körper wird überfordert, gelingt ihm der Säureabbau nicht werden sie über die Haut ausgeschieden. Sauer riechende Absonderungen sind die Konsequenz. (ebenso Windeldermatitis bei Babys). Ein zuviel an Säure kann auch Auswirkungen auf viele Organe haben. Sodbrennen, Gastritis, Neigung zum Pilzbefall, Rheuma und Gicht sind nur einige von vielen Folgen.

Auch das Immunsystem leidet, und die Infektanfälligkeit steigt an. Die Säure hängt sich auch an die Lymphozyten und belastet dadurch das Lymphsysthem. Geschwollene Lymphknoten sind die Folge.

Beim Abbau von Eiweiß entsteht ebenfalls Säure. Bei einer Übersäuerung ist daher der Eiweißstoffwechsel gestörrt. Das Eiweiß wird im Bindegewebe in Polstern abgelagert, Orangenhaut entsteht.

Weitere Informationen
SKU SKU0004176
PZN 2262566
Marken Adler Pharma