Immun 44

Mit einer starken Immunabwehr durch’s ganze Jahr

Eine gesunde Lebensführung hat viel mit unserer Abwehr zu tun. Wer sich regelmäßig bewegt, ausreichend schläft und genügend Erholung in seinen Alltag einbaut, hat gute Karten.
An oberster Stelle steht eine ausgewogene Ernährung. Denn sogenannte immunaktive Nährstoffe sind der Schlüssel zu vielen Abwehrfunktionen. Vitamin D, A und Folsäure gehören dazu. Oder Selen und Zink. Auch die Kraft sekundärer Pflanzenstoffe kann die Immunabwehr unterstützen. Damit wir den Anforderungen des Alltags mit innerer Stärke begegnen.

Die Plantovir®-Formel mit dem Extrakt aus der Zistrose

Im Mittelmeerraum wurden Zubereitungen aus der Zistrose bereits im Altertum verwendet. Sie waren sowohl aufgrund ihres Geschmackes als auch wegen der Wirkung auf das Immunsystem beliebt. Heute ist bekannt, dass wässrige Auszüge aus der Zistrose reich an Polyphenolen sind.1 Dabei handelt es sich um sogenannte sekundäre Pflanzenstoffe, die in den Randschichten von Obst und Gemüse vorkommen. Polyphenole werden von der Pflanze selbst gebildet, um sich zu schützen. Sie haben zahlreiche positive Wirkungen auf die Gesundheit. Unter anderem haben sie einen positiven Einfluss auf das Immunsystem und sind antioxidativ.